Skip to main content

Tiefbrunnenpumpe Set konfigurieren

1. Brunnen und Pumpe

2. Druckrohr

3. Brunnendeckel

Geben Sie bitte zuerst den Durchmesser Ihres Brunnens bei Punkt 1 an.

Leider gibt es keinen Brunnenkopf für diesen Brunneninnendurchmesser.

4. Druckschalter

5. Rohrverbinder

6. Sicherungsseil

Allgemeines zum Tiefbrunnenpumpen Set

Hier können Sie sich Ihr eigenes individuelles Set aus Tiefbrunnenpumpe, Druckrohr, Brunnenkopf, Druckschalter und Rohrverbindungsstücken zusammenstellen. Die empfohlenen Produkte ergeben sich durch Ihre Antworten zu den Fragen und werden im Bezug auf die Anschlüsse der Pumpe, des Brunnendeckels und des Druckschalters aufeinander abgestimmt. Mit einem Klick auf den Button „Produkte in den Amazon Einkaufswagen legen“ werden Sie zu Amazon weitergeleitet und können die ausgewählten Produkte direkt Ihrem Warenkorb hinzufügen. Hier müssen Sie gegebenenfalls noch die Stückzahl der Rohrverbinder anpassen, da jeweils nur eine Anzahl von „1“ vorgegeben wird.

Zur Vereinfachung des Konfigurators, empfehlen wir Ihnen jeweils eine sandverträgliche Tiefbrunnenpumpe mit einer starken Leistungsfähigkeit. So decken wir den Bedarf der Verbraucher bestmöglich ab und stellen sicher, dass die Pumpe auch bei sandhaltigem Wasser betrieben werden kann. Bei einem neu gebohrten Brunnen ist oftmals noch nicht klar, ob oder wie viel Sand beim Fördern des Grundwassers enthalten ist. Daher ist es immer empfehlenswert, eine sandverträgliche Tiefbrunnenpumpe zu installieren.

Funktionsweise des Set Konfigurators

Im ersten Schritt müssen Sie den Durchmesser Ihres Brunnenrohres angeben. Dieser ist die Grundlage für die Wahl der Tiefbrunnenpumpe und des Brunnenkopfes, da Sie bei einem größeren Brunnen auch eine größere Tiefbrunnenpumpe einsetzen sollten und den richtigen Brunnendeckel benötigen. Anschließend können Sie wählen, ob dem Set eine Pumpe hinzugefügt werden soll. Beim zweiten Punkt haben Sie wieder die Wahl, ein Druckrohr mit der für Ihren Brunnen benötigten Länge zwischen 10 und 50 Metern hinzuzufügen.

Als nächstes können Sie dem Tiefbrunnenpumpe Set einen Brunnenkopf als Deckel für Ihr Brunnenrohr mit Durchführungen für das Druckrohr und das Stromkabel. Auch das Sicherungsseil kann bei einem Brunnendeckel eingehängt werden. Unter Punkt 4 kann noch ein Druckschalter hinzugefügt werden, der als Steuereinheit für die Tiefbrunnenpumpe fungiert und sie somit automatisch ein- und ausschaltet. Für den Betrieb eines Brunnens empfehlen wir immer einen Druckschalter zu installieren, da die Nutzung durch den Automatikbetrieb erleichtert wird und den Komfort steigert.

Für die Installation des Tiefbrunnenpumpen Sets benötigen Sie noch Rohrverbinder, die die einzelnen Komponenten mit dem Druckrohr verbinden. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, einzelne Verbinder durch einen Klick auf die Produktbox abzuwählen. Zum Beispiel falls Sie diesen Rohrverbinder schon besitzen oder nicht in das Set integrieren wollen.

Im letzten Abschnitt können Sie dem Set noch ein Sicherungsseil aus Edelstahl in den Längen 10 – 30 Metern hinzufügen. Dadurch kann die Tiefbrunnenpumpe am Brunnenkopf oder einem anderen Befestigungspunkt aufgehängt werden und so die Last der Pumpe für das Druckrohr und das Stromkabel abgekoppelt werden.